Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz und EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://stillgruppe-wuerzburg.de.

Die AFS Stillgruppe Würzburg ist eine Selbsthilfegruppe von Müttern zum Thema Stillen.

Nähere Angaben zu Adresse, Telefon, Email und Bundesverband finden Sie im Impressum.

Die Bestellung eines eigenen Datenschutzbeauftragten ist gemäß nach DSGVO/BDSG nicht erforderlich. Bitte wenden Sie sich direkt an den Verantwortlichen für Datenschutz, Frau Claudia Friedel, unter webmaster@stillgruppe-wuerzburg.de oder 09302/949071.

 

 

Welche personenbezogenen Daten wir auf dieser Website sammeln

Wir:

Diese Website ist mit WordPress erstellt. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer. Auf unserer Website gibt es keine Kommentarfunktionen, es können keine Medien hochgeladen werden, es gibt keine Kontaktformulare, wir verwenden keine Cookies, wir haben keine eingebetteten Inhalte von anderen Websites. Wir setzen keine Analysedienste ein. Kurz: Wir sammeln auf unserer Website keine Daten.

Der Provider:

Beim Besuch dieser Website erhebt unser Provider TLDHost.de nur die Daten, die Ihr Browser an den Server unserers Providers TLDHost.de übermittelt: Hierbei werden die IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Referrer-URL (also die Webseite, von der aus Sie diese Seite besuchen), Ihr verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Internetproviders, über den Sie zugreifen, temporär in einem Logfile erfasst und bis zur automatischen Löschung nach 3 Monaten gespeichert. Diese Daten werden von unserem Provider TLDHost.de verarbeitet, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite und Ihnen eine komfortable Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Darüber hinaus benötigt TLDHost.de diese Datenverarbeitung um die Systemsicherheit und –Stabilität und ähnliche administrative Anforderungen zu gewährleisten.

Diese Datenverarbeitung findet ihre Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO. Das berechtigte Interesse von TLDHost.de folgt aus den vorgenannten Zwecken. Die bei der bloßen Betrachtung der Webseite erhobenen Daten werden von TLDHost.de auf keinen Fall für Ihre Identifikation als Person verwendet.

Mit wem wir deine Daten teilen

Da wir auf dieser Website keine personenbezogenen Daten sammeln, können wir sie auch mit niemandem teilen.

Die oben genannten technischen Daten beim Aufruf der Website werden von unserem Provider TLDHost.de gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange wir deine Daten speichern

Da wir auf dieser Website keine personenbezogenen Daten sammeln, können wir sie auch nicht speichern.

Die oben genannten technischen Daten beim Aufruf der Website werden von unserem Provider TLDHost.de 3 Monate gespeichert und dann automatisch gelöscht.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Grundsätzlich besteht ein Auskunfts- und Löschungsrecht für alle personenbezogenen Daten. Auf dieser Website werden keine solchen Daten gesammelt. Es besteht ein Bewerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

 

Welche personenbezogenen Daten wir in der Stillberatung sammeln und warum wir sie sammeln

Nach dem Grundsatz der Datenminimierung werden Daten nur wenn nötig gespeichert. So entfällt in der Regel in der telefonischen Stillberatung und der mündlichen Beratung vor Ort eine Speicherung.

Die Angabe von personenbezogenen Daten in der Stillberatung (mündlich vor Ort, telefonisch, per Email) ist freiwillig. Die Beratung kann jederzeit anonym erfolgen. Bitte beachten Sie bei der Kontaktaufnahme, dass Datenübertragungen im Internet Sicherheitslücken aufweisen können, beispielsweise beim Versenden von Emails. Personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig für die Stillberatung mitteilen, können je nach Anliegen beispielsweise sein: Name (entfällt wenn Sie eine anonyme Beratung wünschen), Alter des Kindes, Gewicht des Kindes, Umfang des Stillens, Allergien, Schalfverhalten des Kindes usw.

Alle persönlichen Informationen, die wir im Rahmen der Stillberatung erhalten, werden entsprechend den AFS-Grundsätzen streng vertraulich behandelt.

Alle Daten werden nur zum Zweck der einzelnen Beratung verwendet.

Mit wem wir deine Daten teilen

Selbstverständlich werden Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange wir deine Daten speichern

Da nach dem Grundsatz der Datenminimierung Daten nur wenn nötig gespeichert werden, werden diese bei telefonischer und mündlicher Beratung vor Ort in der Regel gar nicht gespeichert. Falls eine Beratung länger andauert und zu diesem Zweck Aufzeichnungen nötig sind oder bei einer Beratung per Email werden die Daten ein Jahr nach Abschluss der Beratung gelöscht.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Es besteht jederzeit ein Auskunfts- und Löschungsrecht für diese Daten. Es besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Sollten Sie sich nicht ausreichend informiert fühlen, wenn Sie sich bitte jederzeit an uns. Wir versuchen, Ihre Fragen so gut wie möglich zu beantworten. Sollten Sich Ihrer Meinung nach rechtliche Fehler in dieser Datenschutzerklärung befinden oder die Datenschutzerklärung unvollständing sein, bitten wir um einen Hinweis, wir werden umgehend jeden Hinweis prüfen und Abhilfe schaffen.